<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=431324957399237&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Coole Gadets für einen smarten Sommer

18.07.19 14:43 von Niklas Holten

Entspannte Sommertage dank smarten helfern

Für Sonnenanbeter ist jetzt die schönste Jahreszeit. Viel Sonnenschein und laue Sommernächte zieht die Menschen nach draußen, egal ob in den Park, an den Badesee oder in den heimischen Garten. Mit den richtigen Gadgets kommen Sie besonders cool durch die heißen Tage. Von Mähroboter über Eismaschine bis hin zur automatischen Sonnenschutzsteuerung –  wir stellen Ihnen verschiedene Produkte vor, die für jede Menge Spaß und Komfort sorgen: 

Sommerhitze aussperren: Elektrischer Gurtwickler Rollotron

Während man im Freien die warmen Temperaturen genießt, sollten die Wohnräume angenehm kühl bleiben. Mit elektrisch betriebenen Rollläden sperren Sie die Sommerhitze genau zur Wunschzeit aus. Möglich wird das mit dem elektronischen Gurtwickler RolloTron von RADEMACHER. Er lässt sich in wenigen Handgriffen gegen den vorhandenen manuellen Gurtwickler austauschen. Einmal programmiert, schließen sich die Rollläden auf der Südseite pünktlich zur Mittagszeit, damit sich die Wohnräume nicht zu sehr aufheizen. Dadurch werden gleichzeitig empfindliche Pflanzen, Möbel und Teppiche geschützt.

Mehr Informationen: www.rademacher.de

Entspannte Rasenpflege: imow Mähroboter von Stihl

So schön ein grüner gepflegter Rasen auch ist, das regelmäßige Mähen ist gerade in großen Gärten ganz schön lästig. Abhilfe schaffen moderne Mähroboter: Die wendigen Geräte wie der iMow von Stihl nehmen Ihnen – einmal programmiert – völlig selbsttätig die aufwendige Rasenpflege ab und Ihnen bleibt mehr Zeit für die angenehmen Dinge. Das Schnittgut wird dabei kleingehäckselt und bleibt als natürlicher Dünger auf dem Rasen. Für ein Plus an Komfort sorgt die bequeme Bedienung des Mähroboters per App sowie das unkomplizierte Erstellen von individuellen Mähplänen.  

Mehr Informationen: www.stihl.de.

Endlich Grillen: Zunda Gasgrill mgg-531

Sommerzeit ist GrilGrilld and more Grilllzeit! Wer nach einem langen Arbeitstag nicht lange auf das Durchglühen der Grillkohle warten möchte, ist mit einem Gasgrill wie dem ZUNDA MGG-531 gut beraten. Dieser hat die erforderliche Hitze für Steaks, Fisch, Gemüse oder Käse dank drei Brenner schnell erreicht und ermöglicht eine flexible Temperaturregelung. Praktisch: Sind die ersten Würstchen fertig gegart, können sie auf dem Warmhalte-Gitter bis zum Servieren zwischengelagert werden. Und nach der Grillparty lässt sich die Gasflasche im Unterschrank sicher verstauen.

Mehr Informationen: www.grill-more.de

Das zuhause Smart vernetzen: Der HomePilot®

Von der Hängematte aus die Markise ausfahren und Chillout-Musik einschalten? Mit dem HomePilot Smart Home wird dieser Komfort spielend leicht möglich. Er vernetzt auf Funkbasis die verschiedenen Anwendungen im Haus wie Rollläden und Markisen, Licht und Heizung, Rauchmelder und Kameras. Die Bedienung erfolgt bequem per Wandtaster, Fernbedienung, per Sprachbefehl oder mobil per App von überall auf der Welt. Mit dem Zwischenstecker Schalten lassen sich auch Elektrogeräte in das Smart Home System einbinden – gerade im Sommer ein Vorteil: So können Sie mit einem Klick alle unnötigen Wärmequellen im Haus ausschalten.

Mehr Informationen: www.rademacher.de.

Ice, Ice, Baby: Eismaschine Perfect Mix 9000 von Krups

Was gibt es sEismaschine_Krupschöneres, als sich bei heißen Sommertemperaturen mit einem erfrischenden Eis abzukühlen? Besonders lecker sind selbsthergestellte Eisspeisen. Mit der Krups Eismaschine Perfect Mix 9000 gelingen Milcheis, Fruchteis oder Sorbet im Handumdrehen. Die Zutaten werden einfach in den Behälter gefüllt und den Rest übernimmt die Maschine. Sie kühlt die Zutaten auf Gefriertemperatur und setzt gleichzeitig durch ständiges Rühren Luft zu, so wird das Eis schön cremig.  Dank einem Fassungsvermögen von 1,6 Liter können Sie in einem Vorgang rund sechs Portionen herstellen.

Mehr Informationen: www.krups.de

Perfekt aufs Wetter eingestellt: Sonnen- und Umweltsensor von RADEMACHER

Wäre es nicht praumweltsensor 4ktisch, wenn sich die Markise bei starkem Sonnenschein automatisch öffnet? Sind Rollläden und Markisen mit entsprechenden Sensoren verknüpft, reagieren sie ganz automatisch auf die aktuelle Wetterlage. Der RADEMACHER Sonnensensor ermöglicht beispielsweise eine helligkeitsabhängige Steuerung des Sonnenschutzes. Er wird einfach mit Saugnäpfen auf der Fensterscheibe befestigt und versorgt sich dank Solarzelle selbst mit Strom. Noch mehr Komfort bietet der RADEMACHER Umweltsensor. Er erfasst neben der Helligkeit noch weitere Wetterparameter wie Sonnenhöhe, Wind und Niederschlag und spielt insbesondere bei Markisen seine Vorteile aus: Fängt es unerwartet an zu stürmen oder zu regnen, schließt sich die Markise automatisch, damit sie keinen Schaden nimmt.

Mehr Informationen: www.rademacher.de.

Alle Fenster zu? RADEMACHER Fenster-/Türkontakt

In der morgendlichen Hektik hat man gerade in den oberen Etagen schnell ein gekipptes Fenster vergessen. Das ist nicht nur ein Sicherheitsrisiko, im Sommer gelangt über das offene Fenster außerdem die schwülwarme Luft in die Wohnräume. Abends fühlt man sich dann wie in der Sauna. Der RADEMACHER Fenster-Tür-Kontakt verschafft Abhilfe. Er lässt sich nahezu unsichtbar direkt im Fenster- oder Türrahmen einbauen und zeigt über die Smart Home App zuverlässig den aktuellen Zustand an. So können Sie mit einem Blick auf Ihr Smarthphone schnell überprüfen, ob auch wirklich alle Fenster und die Balkontür geschlossen sind. Und von unterwegs schließen Sie die Sicherheitslücke einfach durch das Herunterfahren des Rollladens.

Mehr Informationen: www.rademacher.de.

Backstein-Party: Brick von Römertopf
Römertopf_Brick Milieu (4)

Backsteine kennt man normalerweise aus der Baubranche. Mit dem Brick von Römertopf erhält der Backstein jedoch eine ganz neue Bedeutung: Einfach Fisch, Fleisch oder Gemüse in den ziegelförmigen Topf geben und direkt über einer offenen Feuerstelle, auf dem Grill oder im Ofen garen. Und für mehrere Personen veranstalten Sie doch einfach ein Bricknic. Dafür werden mehrere Bricks pyramidenartig über eine Feuerstelle gestapelt. Während die Menüs garen, können Sie sich entspannt mit Ihren Freunden zurücklehnen und den Tag genießen.

Mehr Informationen: www.roemertopf.de

Bringt bewegung in die Luft: Ventilator air force hot & Cool von Rowenta

Nicht nur Dachgeschoss-Bewohner leiden unter lang anhaltenden Sommertemperaturen. Wird es in den Wohnräumen zu warm, ist an Entspannung oder Schlafen nicht mehr zu denken. Für einen kühlenden Luftzug sorgt der Ventilator Air Force Hot & Cool von Rowenta. Er ist besonders geräuscharm und kann dadurch auch nachts problemlos betrieben werden.  Praktisch: Der Ventilator ist ein 2-in-1-Gerät und fungiert in den Wintermonaten als Heizlüfter.

Mehr Informationen: www.rowenta.de

Letzte Beiträge

Inspirationen

Überraschende Ideen und clevere Lösungen für Ihr Smart Home: Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie Ihr Lebensumfeld komfortabel und sicher gestalten können: Das Zuhause, den Garten, den Arbeitsplatz.