<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=431324957399237&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Smart-Home-Planung mit dem HomePilot®-Fachmann

19.04.18 14:45 von Niklas Holten

Mit dem HomePilot®-Fachmann zu Ihrer individuellen Smart Home Lösung

Sie fühlen sich bei der Smart Home Planung überfordert? Sie befürchten, etwas falsch zu machen oder die Technik nicht zu beherrschen? Wenden Sie sich an einen „HomePilot®-Fachmann in Ihrer Nähe“. Er begleitet Sie von der ersten Auswahl der gewünschten Komponenten über die Installation des Systems bis zum laufenden Betrieb.

Beweggründe, das eigene Zuhause smart werden zu lassen, gibt es viele. Neben einem höheren Wohnkomfort ist für viele Haus- und Wohnungsbesitzer der Sicherheitsaspekt ein wichtiges Argument. Für sie steht im Vordergrund, dass ihr Zuhause über Smart-Home-Anwendungen geschützt ist, zum Beispiel durch automatisierte Szenarien, die bei Abwesenheit ein bewohntes Haus simulieren. Auch die Aussicht, mit intelligenten Steuerungen die Energieeffizienz steigern und damit Betriebskosten sparen zu können, ist für viele Menschen ein überaus attraktiver Gedanke. Doch von Wunsch und Vorstellung bis zur Realisierung ist es oft ein weiter Weg. Denn bei aller Einsicht in die Vorzüge einer Hausautomation hat so mancher  zukünftige Nutzer auch Bedenken: Ist die Technik nicht viel zu kompliziert? Wie sicher sind meine Daten in einem System, in dem verschiedene Komponenten miteinander kommunizieren? Diese Bedenken sind nachvollziehbar – aber niemand ist auf sich allein gestellt, wenn es darum geht, sie aus dem Weg zu räumen. Jeder zukünftige Smart Home Bewohner kann – und sollte! – sich Unterstützung von einem Fachmann suchen. Für das Smart Home System von RADEMACHER, den HomePilot®, gibt es Fachhandwerker, die eine spezielle Ausbildung absolviert haben. Sie sind HomePilot®-Experten und kennen das Produkt und seine Möglichkeiten aus dem Effeff.

Vom Wunsch zur Realisierung

Der Hinweis eines Handwerkers oder die persönliche Empfehlung durch Freunde oder Bekannte kann dazu führen, dass Sie sich – egal, ob Sie Hauseigentümer oder Wohnungsmieter sind – mit dem Thema Smart Home intensiver auseinandersetzen. Haben Sie dieses Thema vielleicht bisher nur am Rande wahrgenommen, weil es Sie nicht näher interessiert hat und weil Sie überzeugt waren, dass es für Sie und Ihr Wohnumfeld nicht in Frage kommt, so rückt ein solcher Tipp das Ganze in ein ganz anderes Licht. Automatisierte Rollläden? Elektrische Geräte, die sich beim Verlassen des Hauses mit nur einem Knopfdruck ausschalten lassen? Ein Rauchwarnmelder, der mit den Rollläden kommuniziert und sie im Fall der Fälle nach oben fährt, damit Fluchtwege frei werden? Heizkörperstellantriebe, die über Umweltsensoren einen optimalen Heizenergieverbrauch erlauben? Plötzlich erscheinen diese Möglichkeiten durch einen positiven Erfahrungsbericht als sehr attraktiv und durchaus auch im eigenen Zuhause realisierbar und vor allem wünschenswert. Hat man dieses Stadium des „Das möchte ich auch!“ erreicht und soll es nicht nur beim Wunsch bleiben, ist das ein guter Zeitpunkt, sich einen Fachmann an die Seite zu holen. Denn die Berichte von Freunden und vielleicht auch das Lesen von Testberichten ist das eine. Die Expertise und das Know-how eines spezialisierten Fachmanns stehen auf einem ganz anderen Blatt.

Wie wertvoll solch ein Smart Home Experte ist, zeigt sich spätestens dann, wenn man merkt, wie groß die Auswahl an Smart Home Systemen und Produkten ist, wie viele verschiedene Anbieter es gibt und wie umfangreich die in Zeitschriften, Fachmagazinen und im Internet verfügbaren Informationen sind. Setzt man dann auf einen „HomePilot®-Fachmann“, hat man schon die wichtigste Bresche in den Informationsdschungel geschlagen. Mit ihm haben Sie einen projekterfahrenen Experten an der Hand, der die Realisierung Ihres Smart-Home-Traums von Anfang an gemeinsam mit Ihnen plant und nach der Planungsphase auch umsetzt.

full-fachpartner

Smart Home Planung ganz nach persönlichem Bedarf

Schon ganz am Anfang macht sich eine kompetente Beratung bei der Smart Home Planung bezahlt. Der HomePilot-Fachmann kennt alle verfügbaren Produkte. Schildern Sie ihm ihre Vorstellungen und Prioritäten und er wird Ihnen zeigen, welche Anwendungen zu Ihnen passen und auf welche Sie eher verzichten können – damit Sie nicht mehr Geld ausgeben als nötig. Er wird Ihnen auch erklären, dass Sie keineswegs gleich ganz groß einsteigen müssen. Schon ausgewählte Anwendungen und Funktionen haben einen großen Effekt; Sie können erst einmal klein einsteigen und sich nach und nach mit der intelligenten Technik vertraut machen. Ergänzungen und Erweiterungen sind mit einem funkbasierten System wie dem HomePilot® jederzeit und problemlos möglich.

Ihr „HomePilot®-Fachmann“ kann Ihnen das System aber nicht nur in der Theorie näherbringen. In der Regel hat er einen Showroom, in dem eine Vielzahl der Produkte ausgestellt ist. Hier können Sie die HomePilot®-Komponenten ausprobieren, ihre leichte Bedienbarkeit selbst erleben und sich von der hohen Qualität überzeugen, die die RADEMACHER Smart Home Produkte auszeichnet. So bekommen Sie die Sicherheit, auch wirklich die zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passenden Komponenten ausgewählt zu haben.  Apropos Sicherheit: Beim HomePilot® Smart Home haben Sie die Wahl: Wenn Sie mögen liegen Ihre Daten lokal in Ihrem Heimnetzwerk, sobald sie das Smart Home als lokales System, also ohne Internetverbindung (WR Connect), betreiben.

Persönliche Betreuung von Anfang an

Haben Sie Ihr individuelles Portfolio zusammengestellt, ist der „HomePilot®-Fachmann“ auch bei der Installation und Einrichtung für Sie da. Er übernimmt die fachgerechte Installation der elektrischen Geräte und damit die technische Umsetzung vor Ort. Wenn es um die Einrichtung von Anwendungen und Szenarien geht, steht er natürlich auch gerne beratend zur Seite. Sie können die Einstellungen Ihres Smart Homes aber jederzeit schnell selbst ändern. Darüber hinaus können Sie ihn immer kontaktieren, wenn Sie im laufenden Betrieb Probleme haben und persönliche Hilfe wünschen. Da er Sie von Beginn an bei der Einrichtung Ihrer Hausautomation begleitet hat, kennt er Ihre Ausstattung ganz genau und hat schnell die passende Lösung parat. Wenn Sie es wünschen, können Sie Ihrem Fachmann auch erlauben, im Remote-Modus, also aus der Ferne auf Ihr System zugreifen zu dürfen. Dann lassen sich Unsicherheiten bei der Anwendung noch schneller beseitigen. Die Smart Home Planung wird mit einem HomePilot®-Fachmann zum Kinderspiel.

Bundesweit gibt es übrigens 280 Smart Home Fachbetriebe, die sich auf dem RADEMACHER HomePilot® spezialisiert haben. Damit ist auch in Ihrer Nähe ein Fachbetrieb ansässig. Wo genau, können Sie online über die „HomePilot®-Fachmannsuche“ herausfinden und Ihre Smart Home Planung umgehend starten.

SMART HOME INSPIRATIONEN

Letzte Beiträge

Inspirationen

Überraschende Ideen und clevere Lösungen für Ihr Smart Home: Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie Ihr Lebensumfeld komfortabel und sicher gestalten können: Das Zuhause, den Garten, den Arbeitsplatz.